"Der hybride Gast der Zukunft,
verlangt nach hybriden Erlebnis-Konsum."

Christoph D. Albrecht

Hotelberatung und Tourismusberatung mit nachhaltigen Impulsen.

Der Tourismus befindet sich im ständigen Wandel. Die Einflussfaktoren verändern sich stetig oder auch manchmal sprunghaft. Das Auftreten neuer Technologien, neuer Mitbewerber, neuer Gesetze, einer Marktsättigung, eines veränderten Konsumverhalten oder einer anstehende Betriebsnachfolge, sind oft Anlass bestehende Strategien zu überprüfen. Zu viele Betten, zu viele gleiche Betriebe, zu hohe Vergleichbarkeit etc. erhöhen den Preiskampf. Hotels und Tourismusdestinationen sind daher gezwungen, ihre Geschäftsmodelle, Positionierung, Ziele und Strategien kontinuierlich zu überdenken und zu schärfen. Manchmal sind sie auch gezwungen einen völlig neuen Weg einzuschlagen und neue Geschäfts- und Tourismusmodelle oder die Marken- und Wettbewerbspositionierung  zu schärfen. Dafür ist unsere Hotelberatung und Tourismusberatung mit nachhaltigen Impulsen ausgerichtet.

In unserem Buch „Tourismus 2025 – Fit für die Zukunft?“, lesen Sie über den Gast der Zukunft und welche Faktoren die Kaufentscheidung in der Hotellerie und für Tourismusregionen zukünftig beeinflussen. Mehr auf www.tourismus2025.at

In unserer Hotelberatung und Tourismusberatung mit nachhaltigen Impulsen, kreieren wir durch unsere ausgezeichnete systemische Methode (EN 16 114) zuverlässige Wege, die Sie zu Ihren Zielen führen und die es Ihnen ermöglicht sich im Wettbewerbsumfeld erfolgreich zu behaupten. Nichts wird dem Zufall überlassen.

Unsere Leistungen in der Hotelberatung / Tourismusberatung:

Analysen & Diagnosen:

Wir analysieren und diagnostizieren…

  • die existierenden Kernleistungen und Kernkompetenzen von Hotels und Tourismusdestinationen
  • die Erfolgsmuster und Energiebrüche der Hotelmarke / Tourismusmarke
  • die tatsächlichen Tourismus- und Gästeströme und die Wertigkeit der Gäste- und Stakeholderstruktur
  • das komplette bestehende Geschäftsmodell von Hotelbetrieben, inkl. Profitabilitätsanalyse
  • die Wertigkeiten und Potentiale von Tourismusdestinationen, Hotelbetrieben und Gemeinden
  • die Wertigkeiten und Potentiale von Standorten, Objekte und Destinationen von Unternehmen, Hotels, Gemeinden und Tourismusregionen
  • die Makrofaktoren des Hotels/Standortes/Destination (Trendfaktoren, technischen Faktoren, politischen Faktoren, rechtlichen Faktoren, Umweltfaktoren, natürliche und künstliche Ressourcen etc.)
  • den Wertschöpfungsprozess des Hotels bzw. der Tourismusregion/Stadt/Gemeinde

Primärstrategien:

Wir entwicklen…

  • eine ganzheitliche und authentische Hotelstrategie / Tourismusstrategie
  • eine zukunftsfähige Wachstumsstrategie für Hotels und Tourismusregionen
  • eine fundierte Wettbewerbs- und Differenzierungsstrategie
  • eine authentische und profunde Marken- und Positionierungsstrategie
  • ertragsorientierte Geschäftsmodelle, inkl. Finanzstrategie und Ertragslogik
  • eine Preisstrategie im Einklang mit der Markt- und Wertepositionierung
  • eine Angebots- und Leistungslogik bzw. ein Tourismusprogramm anhand der Markenstrategie und des Nutzenversprechens
  • Strategien zur hohen Leistungsfähigkeit im Gästemanagement
  • Konzepte zur Verbreiterung und Verankerung der Strategie im Unternehmen / in der Tourismusregion
  • begleiten vollständig oder punktuell Strategieprozesse für Ihr Hotel / Ihre Tourismusregion
  • und begleiten Sie für eine solide Betriebsnachfolgestrategie (Unternehmensnachfolge)